Santiklaus

Wer hätte es gedacht: Niggi-Näggi ist auch ein Easy Rider

Santi Niggi-Näggi mal anders: Rund 50 ««Santikläuse» trafen sich zur traditionellen Rundfahrt mit ihren Harleys. Weihnächtlich glitzernd verziert, fuhr die Nordwestschweizer Sektion der Harley Owners Group durch die Basler Innenstadt.

Die Nordwestschweizer Sektion der Harley Owners Group machte sich am Samstag eine Spass daraus, ihre Chromglanz-Töffs mit Weihnachtsglitter zu verzieren und mit rund 50 Maschinen als Niggi-Näggis durch die Innenstadt zu kutschieren.

Die mittlerweile zum Traditionsanlass mutierte Rundfahrt ist ein Sponsoringevent zugunsten der Theodora-Stiftung. Diese heitert mit Clowns kranke Kinder in den Spitälern auf. (dh)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1