Basler Pop-Preis 2018

Wer verdient den Basler Pop-Preis? Stimmen Sie ab!

Um diese beiden Trophäen geht es: Wer wird in diesem Jahr zum Träger des Basler Pop-Preises erkoren?

Fünf Acts haben dieses Jahr die Chance, die begehrte Auszeichnung der lokalen Musikszene zu gewinnen. Das Online-Voting für den Publikumspreis ist eröffnet.

Man kann von einem kleinen Jubiläum sprechen: Zum zehnten Mal wird der Basler Pop-Preis vergeben. Die Auszeichnung, hat der RFV Basel ins Leben gerufen, um der Spitzenförderung gerecht zu werden. Und um dieser dabei auch eine prominentere Plattform zu geben.
Zugegeben, der Blick auf die diesjährigen Nominationen birgt gewisse Déjà-Vu-Effekte: Alma Negra, Audio Dope und Zeal & Ardor waren schon vor einem Jahr nominiert worden. Und mit Anna Aaron ist eine frühere Preisträgerin im Rennen, die noch gar kein neues Album auf dem Markt hat (dieses ist für Anfang 2019 angekündigt), sondern durch ihre Präsenz auf Basler Bühnen sowie in Videoclips von sich reden gemacht hat.

Aufgrund dieser Wiederholungen im Feld der «Nominees» könnte man daraus schliessen, dass sich in den vergangenen Monaten wenig verändert, wenig bewegt hat in der Basler Musikszene. Sicher scheint jedenfalls, dass in Sachen Definition der musikalischen Spitze Kontinuität angesagt ist und sich die Mehrheit im Juryboard einig ist, wer über die Region hinaus besonders aufhorchen lässt. Dem Juryboard gehören mittlerweile 70 Fachleute an.

Gestandene Musiker, Kritiker und Veranstalter haben im Spätsommer ihre Stimmen abgegeben und so eine Selektion vorgenommen, durch welche diese fünf Acts auf der Short List gelandet sind. Fünf Acts? Richtig, ein Name blieb bisher unerwähnt: La Nefera, die Basler Rapperin mit dominikanischem Drive darf sich zum ersten Mal Hoffnungen auf den mit 15'000 Franken dotierten Preis machen.

Wer bei der Verleihung im Walzwerk Münchenstein obenaus schwingen wird, das wird am 14. November eine fünfköpfige Fachjury entscheiden.

Wer soll Publikums-Preis erhalten? Ihre Meinung ist gefragt. Die bz hat das Publikumsvoting lanciert. Die Künstlerin oder der Künstler, welcher die meisten Stimmen erhält, wird sich in eine illustre Liste einreihen können: von den Lovebugs, über Brandhärd und Ira May bis Black Tiger. In den folgenden Wochen stellen wir die Nominierten näher vor.

Hier können Sie abstimmen!

Fill out my online form.

Alle Band-Porträts finden Sie hier: bzbasel.ch/pop-preis

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1