Geld im Überfluss
Wie der FC Basel die regionale Wirtschaft ankurbelt

Mit seinen Siegen bringt der FCB vor allem Basler Fussballfans Freude. Eine Studie zeigt aber, von wo überall die Besucher ins Joggeli strömen und wie viel Geld sie dabei ausgeben - und wie der ganze Kanton dank Steuereinnahmen davon profitiert.

Stefan Schuppli und Céline Feller
Drucken
Teilen
Im Zentrum eines wahren Wirtschaftsimperiums: Das Joggeli, Heimat des FC Basel.

Im Zentrum eines wahren Wirtschaftsimperiums: Das Joggeli, Heimat des FC Basel.

Erich Meyer