Basel

Wohnung im Gellert nach Brand unbewohnbar

Die Bewohner hatte wohl vergessen, die Kerzen am Adventskranz zu löschen.

Die Bewohner hatte wohl vergessen, die Kerzen am Adventskranz zu löschen.

Nach einem Brand ist eine Wohnung am Rennweg unbewohnbar. Offenbar geriet ein Adventskranz im Brand. Der Mieterin gelang es nicht, die Flammen selber zu löschen. Sie brachte sich samt ihren beiden kleinen Kindern in Sicherheit. Verletzt wurde niemand.

Das Feuer war am Sonntagabend um etwa 19 Uhr ausgebrochen, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Die von einem Nachbarn alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Der Sachschaden ist jedoch gross; eine Katze starb. Nun werden Zeugen gesucht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1