Basel

Zürcher übernehmen das Hotel Merian - und haben Grosses vor

Die ZFV-Unternehmungen (ZFV) übernehmen per 1. Oktober 2018 das traditionsreiche Hotel Merian in Basel von der Christoph Merian Stiftung (CMS). Das Hotel soll nach einem grosszügigen Umbau, ein modernes 4-Sterne-Boutique-Hotel werden.

Durch die Pensionierung der bisherigen Pächter und weitere Entwicklungen in der Hotelbranche entschied sich die Christoph Merian Stiftung in Absprache mit der Grundeigentümerin, den Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels, zu einem Verkauf des Hotels Merian per 1. Oktober 2018 an die ZFV-Unternehmungen. Diese betreiben mit 17 Häusern schweizweit die Sorell Hotelgruppe. Dies teilte die Christoph Merian Stiftung am Mittwoch mit. 

Der ZFV wird den bestehenden Betrieb vorübergehend fortsetzen und somit die Mitarbeitenden übernehmen. Nach einer Planungs- und Übergangsphase wird das Haus umfassend umgebaut.

Dabei wird eine Aufwertung angestrebt. Die Gästezimmer sollen modernisiert sowie klimatisiert werden. Die technischen Installationen sollen dabei auf den neusten Stand gebracht werden. 

Laut CMS wird das Café Spitz weiterhin ein gesellschaftlich relevanter Treffpunkt für das Kleinbasel sowie für die Drei Ehrengesellschaften Kleinbasels sein.

Meistgesehen

Artboard 1