Basel
Zusammenstoss an Kreuzung mit hohem Sachschaden

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Kreuzung der Zürcherstrasse mit der Schwarzwaldbrücke zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde dabei niemand.

Drucken
Teilen
Beide Autofahrer gaben an, bei grünem Licht auf die Kreuzung gefahren zu sein. (Symbolbild)

Beide Autofahrer gaben an, bei grünem Licht auf die Kreuzung gefahren zu sein. (Symbolbild)

Keystone

Laut den Angaben der Polizei Basel-Stadt behaupteten beide Autolenker, dass sie grünes Licht und damit Vortritt hatten. Die beiden Autos prallten heftig aufeinander, wobei ein Sachschaden von ca. 10'000 Franken entstand. Verletzt wurde beim Zusammestoss jedoch niemand. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Aktuelle Nachrichten