Blaulicht

Zwei Frauen bei Auseinandersetzung in Basel leicht verletzt

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Basel. (Archivbild)

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung in Basel. (Archivbild)

In Basel ist es am Sonntagmittag auf offener Strasse zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen einem Paar und einer Autofahrerin gekommen. Dabei zogen sich beide Frauen leichte Verletzungen zu.

Bei der 32-jährigen Automobilistin handelt es sich um die Ex-Freundin eines 31-jährigen Mannes, der mit seiner 20-jährigen Freundin unterwegs gewesen war, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. In die Haare geraten ist sich das Trio aus noch nicht geklärten Gründen um zirka 12.45 in der Metzerstrasse, respektive bei der Verzweigung Spitalstrasse/St. Johanns-Ring. Die Polizei sucht Zeugen.

Meistgesehen

Artboard 1