Basel
Zwei Leichtverletzte bei Raubüberfall auf Erotikstudio in Basel

Zwei Männer haben in der Nacht auf Sonntag in Basel ein Erotikstudio überfallen. Zwei Frauen wurden dabei leicht verletzt. Ein mutmasslicher Täter konnte danach festgenommen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei Männer überfielen die Angestellten eines Erotik-Studios mit Messern (Symbolbild)

Zwei Männer überfielen die Angestellten eines Erotik-Studios mit Messern (Symbolbild)

Keystone

Die beiden Männer sprachen im Haus gegen 1 Uhr vor und gaben sich als Kunden aus, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Plötzlich bedrohte einer der Männer eine der Frauen mit einem Messer und verletzte sie. Der zweite bedrohte ebenfalls mit einem Messer die andere Frau und forderte Geld.

Als die zwei Frauen sich wehrten, flüchteten die Täter ohne Beute. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung nahm die Polizei darauf einen 29-jährigen Tunesier fest. Der zweite mutmassliche Täter war laut der Staatsanwaltschaft am Montag nach wie vor auf der Flucht.