Mit einer Faustfeuerwaffe respektive einem Messer in der Hand betraten die beiden Täter um 21.50 Uhr den Laden an der Hardstrasse und verlangten vom 50-jährigen Geschäftsführer die Herausgabe des Kasseninhalts, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilt.. Mit der Beute flüchteten sie danach in unbekannte Richtung.