Basel
Zwei Unbekannte rauben 55-Jährigen aus

Am Samstag, gegen 4 Uhr, wurde in Basel im Schützenmattpark ein 55-Jähriger Mann Opfer eines Raubes. Dabei wurde er leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Die zwei Unbekannten raubten dem Mann die Barschaft.

Die zwei Unbekannten raubten dem Mann die Barschaft.

Keystone

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, dass sich der 55-Jährige
auf dem Weg nach Hause befand. Plötzlich kamen ihm zwei Unbekannte entgegen, griffen ihn an
und stiessen ihn zu Boden. In der Folge raubten sie ihm seine Barschaft und flüchteten,
vermutlich mit einem Auto, in unbekannte Richtung. Eine Fahndung blieb erfolglos.

Das Opfer konnte keine Angaben zum Signalement machen, lediglich, dass die beiden Täter ein
südländisches Aussehen hatten.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.