Er wurde in Untersuchungshaft gesetzt, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte.

Dem Tunesier wird vorgeworfen, zusammen mit einem noch in in der Tatnacht erwischten 29-jährigen Landsmann am 5.März an der Dornacherstrasse ein Erotikstudio überfallen und zwei Frauen mit einem Messer verletzt zu haben.

Nun wird abgeklärt, ob noch weiter Straftaten aufs Konto des Duos gehen.