Verursacht wurde der Unfall um 17 Uhr auf der Baselstrasse nach Polizeiangaben vom Mittwoch von einem 86-jährigen Autofahrer. Beim Verlassen des Vorplatzes einer privaten Liegenschaft übersah dieser ein von links kommendes Auto. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls über die Strasse geschleudert, krachte dann in einen Gartenzaun und blieb schliesslich auf der Strasse stehen.

Wegen herumliegender Trümmerteile musste die Baselstrasse während rund einer Stunde gesperrt werden. Weil Öl ausgelaufen war, musste die Feuerwehr aufgeboten werden.

   

Aktuelle Polizeibilder