Wegen Eisglätte geriet ein Auto in der Nach auf Freitag auf der Challstrasse in Röschenz ins Schleudern. Das Auto touchierte das linksseitige Bord und kam mit Totalschaden quer auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand.

Die 56-jährige Lenkerin habe sich leichte Verletzungen zugezogen, teilte die Baselbieter Polizei mit. Sie sei zur Kontrolle ins Spital gebracht worden.

 

Aktuelle Polizeibilder: