Pratteln

Autokino in Pratteln beginnt diesen Freitag

Am Freitag startet das Autokino in Pratteln.

Am Freitag startet das Autokino in Pratteln.

Am Freitagabend startet in Pratteln das Autokino. Wegen Corona war lange unklar, ob es überhaupt stattfindet – das kann es nun nach den Lockerungen des Bundesrats in der Eventbranche, jedoch auf andere Art als in den vergangenen Jahren.

Den Besuchern wird empfohlen, das Auto nicht zu verlassen. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit dem Sommercasino Basel ein Konzert-Vorprogramm mit regionalen Bands organisiert, um für Unterhaltung vor dem Film zu sorgen. Dies soll auch den Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit geben, trotz Coronarestriktionen aufzutreten.

Ausserdem können sich die Besucher einer Zoom-Konferenz und mit einem Whatsapp-Chat von Auto zu Auto verlinken. Als Essensangebot bringen «Popcornboys» und «Rollergirls» Hamburger, Milkshakes und Popcorn zum Auto.

Als erster Film wird am Freitagabend «American Graffiti» gezeigt, nach Mitternacht gefolgt von «Risky Business». Bis zum 25. Juli gibt es insgesamt 14 Filme zu sehen, darunter Klassiker wie «Jaws», «Spiel mir das Lied vom Tod» oder «Taxi Driver». 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1