Feuerverbot

Baselland lockert Feuerverbot im Wald und an den Waldrändern

Bild: aw/archiv

Gemütliches Bräteln bleibt eingeschränkt

Bild: aw/archiv

Das Feuerverbot im Baselbiet wird vorübergehend gelockert. Der Kantonale Krisenstab und das Amt für Wald beider Basel erlauben an eingerichteten Feuerstellen sowie bei Picknick-Plätzen und Waldhäusern wieder das Entfachen von Feuer.

Abseits dieser Orte bleibe das Feuerverbot bestehen, teilte der Kantonale Krisenstab am Montag mit. Er weist darauf hin, dass die Niederschlagsmenge der vergangenen Tage gering war. Zudem werde es wieder wärmer und der Wind trockne die schon ausgetrockneten Böden weiter aus. Deshalb bleibe die Brandgefahr hoch; Vorsicht sei geboten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1