Solothurner Sportpreis

Besondere Ehre für Nuglar United

Am Montagabend wurde der erfolgreiche Unihockey-Klub von der Solothurner Regierung mit einem Sportförderpreis über 12'000 Franken geehrt.

Am Montagabend wurde der erfolgreiche Unihockey-Klub von der Solothurner Regierung mit einem Sportförderpreis über 12'000 Franken geehrt.

Besondere Ehre für Nuglar United: Am Montagabend wurde der erfolgreiche Unihockey-Klub von der Solothurner Regierung mit einem Sportförderpreis über 12'000 Franken geehrt.

In Empfang genommen wurde dieser vom Klubpräsidenten Yannick Tanner (ganz rechts im Bild). An der Sportpreisfeier in Hofstetten-Flüh wurde mit dem Breitenbacher Golfer Cédric Gugler (hinten Mitte) zudem ein weiterer erfolgreicher Schwarzbube ausgezeichnet. Insgesamt verteilte der Kanton Förderprämien über 87'000 Franken an Vereine und Sportler. (bz)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1