Allschwil

Brand in Allschwiler Entsorgungsbetrieb sorgt für Geruchsbelästigungen

Brand im Entsorgungsbetrieb Allschwil

Brand im Entsorgungsbetrieb Allschwil

Bei einem Brand in einem Entsorgungsbetrieb in Allschwil ist in der Nacht auf Dienstag Sperrgut in Flammen aufgegangen. Dabei wurden starke Geruchs-Immissionen freigesetzt.

Begünstigt durch die Wetterlage in Form von Nebel und Hochnebel steige der Rauch nicht optimal auf und verteile sich zum Teil horizontal, teilte die Baselbieter Polizei am frühen Dienstagmorgen mit. Betroffen sind Quartiere der Ortschaften Allschwil und Binningen sowie weite Teile der Stadt Basel.

Bei der Feuerwehr und der Polizei beklagten sich mehrere Dutzend Personen über Brand-Gestank. Gemäss den bisherigen Informationen bestehe für Mensch und Umwelt aber keine Gefahr, teilten die Behörden weiter mit.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1