Team-OL

Der Wintereinbruch verhindert den Baselbieter Team-OL

Ines Brodmann als Staffel-Weltmeisterin im Zieleinlauf. Heute verhindert Schneefall das Laufen.

Ines Brodmann als Staffel-Weltmeisterin im Zieleinlauf. Heute verhindert Schneefall das Laufen.

Rund 1400 Sportlerinnen und Sportler hätten heute an der 60. Austragung des Baselbieter Team-Orientierungslaufs in Liestal teilgenommen. Aus Sicherheitsgründen wegen des gefallenen Schnees wurde das Event aber kurzfristig abgesagt.

Heute um 10 Uhr hätte in Liestal das Weltmeister-Frauenteam der OL-Staffel um die Riehenerin Ines Brodmann auf Postensuche gehen sollen. Der Wintereinbruch, insbesondere der gefallene Schnee liess das Sportamt Baselland, Organisator des Baselbieter Team-OL's aber zum Schluss kommen, das Event aus Sicherheitsgründen abzusagen.
Die 60. Austragung des Traditionsanlasses muss somit vertagt werden.

Nebst den Staffel-Weltmeisterinnen (Ines Brodmann, Monika Schmutz und Alexandra Khlebnikova) wäre heute nebst rund 150 Familien und 100 Partnerteam auch andere bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Politik an den Start gegangen. So beispielsweise die Olympiasiegerin in der Skiakrobatik vom 2006, Eveline Leu oder das Elite-Team der OLV Basselland mit Kaspar Hägler und Stafan Lombriser. Die Teilnahme von Nationalrats-Vizepräsidentin Maya Graf (Sissach) mit Landrätin Elisabeth Augstburger, aber auch jene vom Florence Brenzikofer, Präsidentin der Grünen Baselland, oder Martin Rüegg (SP-BL-Präsident) fällt 2012 also ins Wasser - respektive dem Schnee zum Opfer.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1