Konditor-Auszeichnung

Die besten Pralinen der Schweiz kommen aus Laufen

Die Gebrüder Kern freuen sich über den grossen Erfolg ihres Betriebes.

Die Gebrüder Kern freuen sich über den grossen Erfolg ihres Betriebes.

Der Verband der Schweizer Confiseure verlieh der Laufner Konditorei Kern im Rahmen der «Swiss Bakery Trophy 2012» acht Auszeichnungen für herausragende Produkte.

Die besten Pralinen der Schweiz bäckt die Konditorei Kern in Laufen. Das entschied zumindest die Fach- und Konsumentenjury des Verbands der Schweizer Confiseure, der kürzlich in Bulle FR zum 125-Jahr-Jubiläum zusammenfand. Die «Whisky Truffes» der Laufner wurden unter rund 400 Mitbewerbern mit 98,75 Punkten von 100 möglichen Punkten als offiziell «bestes Praliné der Schweiz» ausgezeichnet.

Eine weitere Goldmedaille ging an das «Huusbrot» der Laufner. Insgesamt gewann die Konditorei Kern acht Medaillen und erhielt damit das Prädikat «Swiss Bakery Trophy Champion 2012».

Gleichzeitig wurde die Konditorei Kern im Rahmen des 13. «Salon Suisse des Goûts & Terroirs» zum besten Betrieb beider Basel gekürt. Für diese Auszeichnung wurden mehr als 1400 Produkte aus 240 Betrieben bewertet. Der Laufner Traditionsbetrieb feiert im kommenden Jahr seinen 180. Geburtstag.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1