Vor einem Jahr übernahm das Trio Christine Krieg, Janis Wicki und Tom Wiederkehr als Pächter das Restaurant Predigerhof auf dem Bruderholz. Die Drei machten es zum Ort für Stadt-Hipster und Wandervögel und können auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen. 

Just ein Jahr nach der Wiedereröffnung kommt es zu einem Wechsel im Team. Tom Wiederkehr verlässt das Restaurant per Ende Mai. Er verstand sich vor allem als Starthelfer. Als Urheber des ursprünglichen Konzepts für den «neuen» Predigerhof steht er für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln.

Wiederkehr kommt eigentlich aus der Werbe- und Informatikbranche, beschäftigt sich aber seit Jahren mit Themen rund ums Essen und Gastronomie, schreibt Kolumnen und betreibt einen Food-Blog. Jetzt will er sich wieder seiner Werbeagentur zuwenden und er kümmert sich um den Ausbau seiner Smørrebrød-Bar in Basel.

Krieg als Gastgeberin und Wicki als Küchenchef werden das Konzept auch nach Wiederkehrs Abgang laufend anpassen. Kommenden Sonntag feiert das Restaurant seinen ersten Geburtstag mit einem Fest.