Nenzlingen

Ein Verletzter und zwei schrottreife Autos bei Kollision

Bei der Kollision zweier Personenwagen auf der Baselstrasse in Nenzlingen ist am frühen Donnerstagmorgen an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Ein Lenker wurde verletzt; er musste ins Spital eingewiesen werden.

Am Donnerstagmorgen um 5.15 Uhr wollte eine Autolenkerin mit ihrem Personenwagen in die Baselstrasse einfahren. Dabei übersah sie einen Personenwagen, der vortrittsberechtigt in Richtung Zwingen unterwegs war. Es kam darauf zu einer heftigen Kollision. Der Lenker des korrekt fahrenden Autos wurde dabei verletzt und musste durch die Sanität ins Spital eingeliefert werden. An beiden Personenwagen entstand Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Wegen des Unfall kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu zu massiven Verkehrsbehinderungen und erheblichen Rückstaus im Morgen-Berufsverkehr. Gegen 08.00 Uhr war die Unfallstelle
geräumt und wieder normal befahrbar. (rsn)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1