Modernisierung

Eröffnung nach dem Umbau: So sieht der neue Coop in Oberwil aus

Der Coop an der Bahnhofstrasse in Oberwil wurde renoviert. Die Neueröffnung nach der längeren Umbauzeit ist am kommenden Donnerstag, 26. November. Im Zuge der Modernisierung wurde die Ladenfläche um rund 200 Quadratmeter erweitert.

Der Supermarkt an der Bahnhofstrasse 1 in Oberwil sei komplett umgebaut worden und ist neu knapp 2'100 Quadratmeter gross, heisst es in einer Mitteilung von Coop. Die zusätzlichen 200 Quadratmeter sollen für mehr Übersicht beim Einkaufen sorgen.

Der Laden sei zudem mit «Beschriftungen im Oberwiler Dialekt» versehen worden. Was das konkret bedeutet, müssen die Kundinnen und Kunden wohl selbst herausfinden. Das bestehende Sortiment sei modernisiert worden, zudem wurden eine Kaffeemaschine und eine Orangensaftpresse aufgestellt.

An den Eröffnungstagen von Donnerstag bis Samstag, 26. bis 28. November profitiere die Kundschaft von zehnfachen Superpunkten sowie Spezialangeboten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1