Münchenstein

Fahrdienst chauffiert Senioren für fünf Franken zum Einkaufen und zurück

Senioren und Senioren werden vom Fahrdienst

Senioren und Senioren werden vom Fahrdienst

Ob Poststellenschliessungen oder Lädeli-Sterben - die ältere Bevölkerung muss mehr und mehr weite Wege für alltägliche Besorgungen zurücklegen. Ein neues Angebot in Münchenstein könnte den vielleicht nicht mehr so mobilen Menschen ab 60 Jahren helfen.

Ab 1. Oktober will der noch zu gründende Verein Fahrdienst seine Arbeit aufnehmen. Noch sucht der Verein Mitglieder, Gönner und Freiwillige für den Autofahrdienst. Der Verein bietet Kurz- und Langstrecken an. Morgen stellen sich die Initianten um 16 Uhr im Kuspo in Münchenstein den Interessierten Seniorinnen und Senioren vor.

Rentner sind Herausforderung

Dass Handlungsbedarf bei Angeboten für die ältere Bevölkerung besteht, zeigt schon ein Blick in den neusten Demografiebericht Baselland aus dem Jahr 2011: «Nebst der derzeit hohen Zunahme der Rentnerinnen und Rentner, welche in erster Linie eine Folge der starken Zuwanderung der Nachkriegszeit sind, dürfte es auch um 2030 zu einem erneuten raschen Anstieg der Betagten (65+) kommen.» Das ist die Babyboomergeneration, die in Rente geht. Bei der Altersgruppe 80+ kommt es zur stärksten Zunahme. Bis 2040 wird sich deren Zahl verdoppeln.

Diese Entwicklung ist vor allem auch für Münchenstein eine Herausforderung. Die Gemeinde hat eine überdurchschnittliche Betagtenquote und mit über 6 Prozent hat sie eine der höchsten Hochbetagtenquote des Kantons (Durchschnitt 4,8 Prozent). Das liegt daran, dass Münchenstein zu den stadtnahen sogenannten APH-Regionen gehört. Also den Gemeinden mit einem grossen Alters- und Pflegeheim. Vergleichbar sind die Zahlen in Münchenstein mit den anderen APH-Regionen Arlesheim, Binningen und Muttenz.

Mit dem Auto zum Arzt

Wer den Fahrdienst für Arztbesuche oder Sonstiges nutzen will, muss Mitglied werden. Dies kostet im Jahr 25 Franken für Einzelpersonen oder 30 Franken für Paare. Doch auch die Fahrten kosten: von 5 Franken zur Birshof Klinik bis zu 25 Franken zur Reha Rheinfelden St. Chrischona.

Meistgesehen

Artboard 1