Gelterkinden

Fussgänger in Gelterkinden auf Fussgängerstreifen von Auto erfasst und verletzt

Schon wieder ein Unfall auf dem Fussgängerstreifen. (Symbolbild)

Schon wieder ein Unfall auf dem Fussgängerstreifen. (Symbolbild)

In der Sissacherstrasse in Gelterkinden ereignete sich am Dienstag Nachmittag eine Auffahrkollision zwischen zwei Personenwagen. Dabei wurde ein Fussgänger erfasst und zog sich Verletzungen zu.

Ein von Sissach her in Richtung Gelterkinden-Dorf fahrender, 71-jähriger Autofahrer (Schweizer) erkannte zu spät, dass vor ihm eine 31-jährige Autofahrerin korrekt angehalten hatte, um einem Fussgänger, der die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte, den Vortritt zu gewähren.

Das Auto des 71-Jährigen fuhr auf, wodurch das Fahrzeug der 31-jährigen Frau nach vorne auf den Fussgängerstreifen geschoben wurde. Dort wurde ein Fussgänger erfasst, zog sich Verletzungen zu und musste durch die Sanität Liestal ins Spital eingeliefert werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1