Der Strom ist am Freitagmorgen im Gebiet Bachgraben in Allschwil für 129 Minuten ausgefallen. Zur Störung kam es um 10:21 Uhr, wie die Elektra Birseck Münchenstein (EBM) mitteilt.

Vom Unterbruch betroffen waren insgesamt 962 Kunden. Störungsursache war ein Kurzschluss an einem 13'000-Volt-Mittelspannungs-Stromkabel. Um 12.30 Uhr erhielten alle Haushalte wieder Strom.

Die EBM empfiehlt den Betroffenen, Uhren und Wecker zu prüfen.