Störung

Gebiet Bachgraben in Allschwil teilweise ohne Strom

Stromunterbruch in Teilen Allschwils.

Stromunterbruch in Teilen Allschwils.

Im Gebiet Bachgraben in Allschwil ist es am Freitagmorgen zu einem gut zweistündigen Stromunterbruch gekommen. Grund war ein Kurschluss an einem 13'000-Volt-Mittelspannungs-Stromkabel. Um 12.30 Uhr war die Störung wieder behoben.

Der Strom ist am Freitagmorgen im Gebiet Bachgraben in Allschwil für 129 Minuten ausgefallen. Zur Störung kam es um 10:21 Uhr, wie die Elektra Birseck Münchenstein (EBM) mitteilt.

Vom Unterbruch betroffen waren insgesamt 962 Kunden. Störungsursache war ein Kurzschluss an einem 13'000-Volt-Mittelspannungs-Stromkabel. Um 12.30 Uhr erhielten alle Haushalte wieder Strom.

Die EBM empfiehlt den Betroffenen, Uhren und Wecker zu prüfen.

Meistgesehen

Artboard 1