Verkehr

Holzschlag zwischen Rünenberg und Zeglingen: Mitte Februar kommt es zu Verkehrsbehinderungen

Sicherheitsholzschlag zwischen Rünenberg und Zeglingen. (Symbolbild)

Sicherheitsholzschlag zwischen Rünenberg und Zeglingen. (Symbolbild)

An der Kantonsstrasse von Rünenberg nach Kilchberg müssen absterbende und dürre Bäume entfernt werden, die zur Gefahr für sämtliche Verkehrsteilnehmer werden können.

Während der Holzereiarbeiten wird der Verkehr einspurig geführt. Die Arbeiten dauern vom Montag, 17. bis Mittwoch, 19. Februar 2020, wie der Kanton Baselland am Freitagmorgen mitteilte.

Im Waldbestand entlang der Kantonsstrasse von Rünenberg nach Kilchberg (Gebiet «Linggrüt / Bad») müssen dürre und abgehende Bäume aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Die Holzereiarbeiten werden durch den Forstbetrieb Farnsberg mit Unterstützung durch das Tiefbauamt ausgeführt. Die Strasse kann aus Sicherheitsgründen nur einspurig befahren werden. Die Verkehrsbehinderung dauert von Montag, 17. Februar 2020, ab 8 Uhr, bis Mittwoch, 19. Februar 2020, 17 Uhr.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1