Muttenz

Holzschopf brennt – war es Brandstiftung? Polizei sucht Zeugen

In der Nacht vom Freitag, kurz vor 23.30 Uhr, geriet ein Holzschopf am Unterwartweg in Muttenz in Brand. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Meldung, dass am Unterwartweg 21 bei der Kindertagesstätte Unterwart in Muttenz ein freistehender Holzschopf mit Spielsachen brenne, ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal um 23.27 Uhr ein. Der Brand konnte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch einen Anwohner grösstenteils gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei Basel-Landschaft hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, sucht sie Zeugen. Personen, welche im erwähnten Gebiet in den letzten Tagen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben (Personen, Fahrzeuge etc.), werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35, zu melden.

Die Polizeibilder vom Oktober

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1