Coronavirus

Kindergartenkind in Niederdorf positiv getestet – Klasse für zehn Tage in Quarantäne

Ein Kind des Niederdorfer Kindergartens wurde positiv auf Corona getestet. (Symbolbild)

Ein Kind des Niederdorfer Kindergartens wurde positiv auf Corona getestet. (Symbolbild)

Erneut ein Covid-19-Fall im Baselbiet. Ein Kind aus dem Kindergarten in Niederdorf wurde positiv getestet.

Ein Kind aus dem Niederdorfer Kindergarten wurde positiv auf das neue Coronavirus getestet. Dies teilt das Amt für Gesundheit Baselland heute Freitag mit. Die Abklärung wurde durch den Kantonsärztlichen Dienst vorgenommen.

Das positiv getestete Kind zeigt keine Symptome und befindet sich zurzeit in Isolation. Alle Kinder aus der Kindergartenklasse vom Betroffenen und vier Lehrpersonen begaben sich nach Angaben des Amts für Gesundheit für zehn Tage in Quarantäne.

Der kantonale Krisenstab gab gegenüber der sda an, dass sich das 5-jährige Mädchen einem Corona-Test unterzog, da die Familie in den Sommerferien ins Ausland reisen wollte. Für eine Einreise in das betreffende Land musste ein Test vorgewiesen werden.

Meistgesehen

Artboard 1