Laufen BL

Kollision zwischen zwei Personenwagen – eine Person ist verletzt worden

Am Samstag, kurz vor 08.45 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstrasse in Laufen BL eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 32-jähriger Personenwagenlenker von der Strasse «Im Grossen Grien» nach links in die Bahnhofstrasse ein. Dabei übersah er einen vortrittsberechtigten Personenwagen, welcher vom Bahnhof herkommend in Richtung Wahlen fuhr. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Personenwagen.

Die 81-jährige Lenkerin des vortrittsberechtigten Personenwagens wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Die beiden beschädigten Personenwagen wurden durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1