Frenkendorf

Kosovare bricht in Haus ein – Polizei erwischt ihn kurz danach

Ein Kosovare wird nach einem mutmasslichen Einbruch in ein Doppeleinfamilienhaus erwischt.

Ein Kosovare wird nach einem mutmasslichen Einbruch in ein Doppeleinfamilienhaus erwischt.

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Frenkendorf an der Prattlerstrasse einen mutmasslichen Einbrecher festgenommen. Dieser war zuvor in ein Doppeleinfamilienhaus eingebrochen, dessen Bewohner ferienabwesend waren.

Eine Polizeipatrouille war auf den Mann gestossen, nachdem gegen 21.45 Uhr eine Anwohnerin verdächtige Beobachtungen gemeldet hatte. Beim Festgenommenen handelt es sich um einen 34-jährigen im Elsass wohnhaften Kosovaren. Er sei weiterhin inhaftiert, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft wird gegen ihn beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragen. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1