Fachgeschäft

Maurer schliesst seine Filiale in Liestal

Maurer Radio Television AG: Filiale in Sissach

Maurer Radio Television AG: Filiale in Sissach

Die Maurer Radio Television AG gibt ihre Filiale im Kantonshauptort per 31. Dezember auf. Sie konzentriert ihre Tätigkeiten aufs Hauptgeschäft in Sissach. In den vergangenen 80 Jahren ist das Fachgeschäft rund um die Unterhaltungselektronik – speziell im Bereich Dienstleistungen – zu einem bekannten Marktteilnehmer in der Region geworden.

Die Firma «positioniert sich aufgrund der veränderten Marktbedürfnisse und einem anstehenden Generationenwechsel neu», schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung. Die Warenpräsentation, wie sie Maurer derzeit in Sissach und Liestal betreibe, sei auf so kurze Distanzen nicht mehr zeitgemäss. Kunden würden heute für einen Besuch in einem Fachgeschäft längere Wege in Kauf nehmen. Mit dem Schliessen der Liestaler Filiale werde diesem Trend Rechnung getragen und gleichzeitig das Know-how auf einen Standort konzentriert.

Parallel dazu kommt es zu einer personellen Generationenablösung. Geschäftsleiter Peter Blaser geht nach 48-jähriger Tätigkeit bei Maurer im kommenden Jahr in Pension und wird von Stephan Waser abgelöst. Blaser bleibt jedoch im Verwaltungsrat der Firma. Waser wird ab 1. Juli 2018 mit den beiden Geschäftsleitungsmitgliedern Daniela Hasler und Daniel Madörin das Unternehmen im bestehenden Team führen. (bz)

Meistgesehen

Artboard 1