Therwil

Mögliche Brandstiftung: Grosser Sachschaden nach Brand in einer Einstellhalle

Mehrere Autos wurden beim Brand beschädigt.

Mehrere Autos wurden beim Brand beschädigt.

Am Dienstagabend kam es am Baumgartenweg in Therwil zu einem Brand in der Einstellhalle eines Mehrfamilienhauses. Dabei entstand ein grosser Sachschaden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am Dienstag, 13. Oktober, kurz vor 20 Uhr, ging die entsprechende Meldung bei der Einsatzleitzentrale der Baselbieter Polizei ein, heisst es in einer Mitteilung am Mittwoch.

Laut der Polizei drang beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits starker Rauch aus der Einstellhalle. Die Feuerwehr habe den Brand rasch unter Kontrolle gehabt. Verletzt wurde beim Brand niemand, es sei jedoch ein grosser Sachschaden an der Einstellhalle und an mehreren Fahrzeugen entstanden.

Die angrenzende Baslerstrasse musste beidseitig gesperrt werden

Die Brandursache stehe noch nicht abschliessend fest und sei Gegenstand von laufenden Ermittlungen. Aktuell geht die Polizei von Brandstiftung aus. Wer der Täter oder die Täter sind, sei aber noch unklar.

Aus diesem Grund sucht die Polizei nun Zeugen. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben (Personen, Geräusche, Fahrzeuge, etc.), werden gebeten, sich telefonisch bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal zu melden.

Meistgesehen

Artboard 1