Blaulicht

Mutmasslicher Droher in Birsfelden angehalten

Am Mittwochabend kam es zu einem Polizeieinsatz in Birsfelden. (Archivbild)

Am Mittwochabend kam es zu einem Polizeieinsatz in Birsfelden. (Archivbild)

Ein 45-jähriger Mann ist nach mutmasslichen Drohungen in einem Mehrfamilienhaus in Birsfelden von der Polizei angehalten worden. Zuvor hatte sich der Mann laut Polizei während neunzig Minuten in seiner Wohnung verbarrikadiert.

Der Mann habe am Nachmittag in einer anderen Wohnung im Gebäude mehrere Personen bedroht, teilte die Polizei Basel-Landschaft am Abend mit. Daraufhin begab er sich den Angaben zufolge in seine Wohnung. Die Polizei rückte kurz nach 16.15 Uhr zu einem Einsatz wegen Eigen- und Fremdgefährdung aus.

Nach rund neunzig Minuten öffnete der Mann laut Polizei die Wohnungstüre. Beamte konnte ihn anhalten. Über die Hintergründe zum Vorfall machte die Polizei keine Angaben.

Meistgesehen

Artboard 1