Unfall

Muttenz: Auto kollidiert mit Ampel

Selbstunfall in Muttenz.

Selbstunfall in Muttenz.

Am Montagmorgen kam es in der Margelackerstrasse in Muttenz zu einem Selbstunfall eines Personenwagens.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 50-jähriger Fahrzeuglenker Richtung Margelackerstrasse. Nach dem Überqueren der St. Jakobsstrasse und der Tramlinie 14 kollidierte er frontal mit einer Ampel.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden, wie die Polizei Basel-Landschaft am Montag mitteilte. Es musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden. 

Die genaue Unfallursache ist noch nicht restlos geklärt, weshalb die Polizei Zeugen sucht.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1