Diegten

Parkierter Sattelschlepper gerät in Brand und brennt völlig aus

An der Hauptstrasse in Diegten ist ein parkierter Sattelschlepper vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand geraten. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Der Brand brach in der Nacht auf Samstag kurz nach 01.15 Uhr aus. Der mit rund 40 Personen rasch angerückte Feuerwehr-Verbund Bölchen (Feuerwehr der Gemeinden Diegten, Eptingen und Tenniken BL) hatte den Brand rasch unter Kontrolle; am Sattelschlepper mit Schweizer Kontrollschildern entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Bezüglich Brandursache steht gemäss den ersten Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft ein technischer Defekt im Vordergrund; Hinweise für eine vorsätzliche Brandlegung gibt es bis zur Stunde keine. Weitere Abklärungen sind im Gang. (rsn)




Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1