Arlesheim

Rentner karrt Kinderwagen auf Fussgängerstreifen um – Kleinkind leicht verletzt

Der Rentner übersah den Kinderwagen auf dem Fussgängerstreifen. (Symbolbild)

Der Rentner übersah den Kinderwagen auf dem Fussgängerstreifen. (Symbolbild)

Am Donnerstag kurz nach 14 Uhr übersah auf der Talstrasse in Arlesheim ein Rentner eine Frau mit ihrem Kinderwagen. Der 83-Jährige fuhr in den Kinderwagen und schob diesen mehrere Meter vor sich her.

Eine 83-jähriger Autofahrer übersah auf der Talstrasse in Arlesheim eine Frau mit ihrem Kinderwagen. Diese wollte auf Höhe der Sportanlage «Widen» den Fussgängerstreifen überqueren.

Der Rentner fuhr in den Kinderwagen und schob ihn mehrere Meter vor sich her.

Der 17-monatige Knabe wurde beim Unfall leicht verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

 

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1