Schloss Wildenstein

Schloss Wildenstein: Landrat heisst den Gegenvorschlag gut

Schloss Wildenstein.

Schloss Wildenstein.

Der Baselbieter Landrat hat in erster Lesung den Gegenvorschlag der Regierung zur Volksinitiative «Ja zu Wildenstein und Schloss Bottmingen» befürwortet. Der Entscheid fiel mit 51 zu 24 Stimmen.

Bekämpft wurde der Gegenvorschlag von der SVP und einzelnen Landräten aus den übrigen Fraktionen. SVP-Landrätin Sansra Sollberger stellte dem Gegenvorschlag der Regierung erfolglos eine eigene Variante gegenüber.

Ihr Antrag unterlag, weil damit zwingend das Schloss Wildenstein und der dazugehörige Landwirtschaftsbetrieb nicht getrennt werden sollte und weil für den Übertrag zur Bewirtschaftung des Landwirtschaftsbetriebes keine ausserkantonale Stiftung zugelassen wäre. Der Landrat wird den Gegenvorschlag morgen in zweiter Lesung nochmals beraten. (td)

Meistgesehen

Artboard 1