Biel-Benken

Schwelbrand in Holzfassade entwickelt starken Rauch

Beim Schwelbrand in Biel-Benken entstand ein grosser Sachschaden.

Beim Schwelbrand in Biel-Benken entstand ein grosser Sachschaden.

Eine Holzfassade in Biel-Benken hat am Dienstagmittag bei Bauarbeiten Feuer gefangen.

Der Schwelbrand im Gebiet Häxestöckli entwickelte zeitweise starken Rauch, konnte aber rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Sachschaden sei gross.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1