Verkehrsunfall

Schwere Kopfverletzungen: Autolenkerin übersieht beim Linksabbiegen Velofahrerin

Radfahrerin zieht sich bei Frontalkollision mit Personenwagen Kopfverletzungen zu.

Radfahrerin zieht sich bei Frontalkollision mit Personenwagen Kopfverletzungen zu.

Bei einem Verkehrsunfall in Waldenburg hat sich eine Velofahrerin am Freitag Kopfverletzungen zugezogen. Die Rega flog die 27-jährige Frau ins Spital. Zum Unfall war es gekommen, weil eine Autofahrerin beim Linksabbiegen die Radfahrerin übersehen hatte.

Ereignet hat sich die Frontalkollision zwischen dem Auto und dem Velo gegen 18.25 Uhr, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte. Die 65-jährige Autofahrerin wollte von der Hauptstrasse nach links in die Frenkenstrasse abbiegen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1