Abschied

Trauergottesdienst für Peter Zwick wird auf Grossleinwand übertragen

Der Trauergottesdient findet im Arlesheimer Dom statt. Auf dem Domplatz wird eine Grossleinwand installiert.

Der Trauergottesdient findet im Arlesheimer Dom statt. Auf dem Domplatz wird eine Grossleinwand installiert.

Der Abschiedsgottesdienst für den verstorbenen Baselbieter Regierungsrat Peter Zwick findet am Freitag im Dom von Arlesheim statt. Er wird zusätzlich auf dem Domplatz auf Grossleinwand übertragen. Bundesrätin Doris Leuthard wird unter anderem zu den Trauergästen sprechen.

Der Abschiedsgottesdienst für den verstorbenen Regierungsrat Peter Zwick findet am Freitag um 14 Uhr im Dom von Arlesheim statt. Wegen der guten Wetterprognosen werden zu den 500 Sitzplätzen im Dom zusätzliche Aussensitzplätze bereitgestellt. Der Gottesdienst wird auf einer Grossleinwand vor dem Dom live übertragen werden.

Im Namen der Landesregierung wird CVP-Bundesrätin Doris Leuthard in Arlesheim anwesend sein und neben Regierungspräsidentin Sabine Pegoraro und Peter Zwicks Bruder Urs Von Felten eine von drei Trauerreden halten.

Wegen des zu erwartenden Andrangs und der wenigen Parkplätze empfehlen die Behörden, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Zum Traueranlass hat die Landeskanzlei eine eigene Internetseite aufgeschaltet (www.bl.ch/trauerfeier), die laufend aktualisiert wird.

Zu Beginn der Sitzung im Baselbieter Landrat am Donnerstag ist ebenfalls eine kurze Andachtsfeier vorgesehen, an der Pegoraro und Landratspräsident Jürg Degen des verstorbenen Regierungsrats gedenken werden. Umrahmt werden die beiden Traueransprachen von einem musikalischen Zwischenspiel.

Meistgesehen

Artboard 1