Regierung BL

Vergütungszins für Steuervorauszahlungen in Baselland bleibt gleich

Wer im Baselbiet seine Staatssteuern vor der Fälligkeit zahlt, erhält nächstes Jahr gleichviel Zins wie bisher. Quelle: AZR

Wer im Baselbiet seine Staatssteuern vor der Fälligkeit zahlt, erhält nächstes Jahr gleichviel Zins wie bisher. Quelle: AZR

Wer im Baselbiet seine Staatssteuern vor der Fälligkeit zahlt, erhält nächstes Jahr gleichviel Zins wie bisher: Die Regierung hat beschlossen, den Vergütungszins bei 0,5 Prozent und den Verzugszins bei 5 Prozent zu belassen.

Im Vergleich zum weiterhin tiefen Zinsniveau bei Banken sei ein halbes Prozent "immer noch attraktiv", wie die Regierung am Dienstag mitteilte. Mit 5 Prozent seit 2005 bleibt der Verzugszins markant höher als der Vergütungszins - er solle ja ein Anreiz sei, die Steuer frühzeitig oder zumindest pünktlich zu bezahlen, hiess es weiter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1