Verkehrsunfall

Vortritt missachtet: Drei Verletzte nach Autokollision in Böckten

Der Unfall ereignete sich bei der Einfahrt von der Gehrenstrasse auf die Hauptstrasse.

Der Unfall ereignete sich bei der Einfahrt von der Gehrenstrasse auf die Hauptstrasse.

Beim Zusammenstoss zweier Personenwagen in Böckten haben sich am Donnerstag drei Personen Verletzungen zugezogen. Weil sie über Schmerzen klagten, wurden sie ins Spital eingewiesen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.

Zum Unfall gegen 12.50 Uhr kam es, als ein 43-jähriger Autofahrer bei der Einfahrt von der Gehrenstrasse auf die Hauptstrasse den Vortritt missachtete. Dabei kam es zu einer seitlichen Frontalkollision mit einem korrekt in Richtung Gelterkinden fahrenden Auto. Dessen 40-jährige Lenkerin wurde ebenso verletzt wie der Unfallverursacher und dessen 18-jährige Beifahrerin.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1