Bennwil

Zugedröhnter Autofahrer knallt in Baum

Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

Am Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

Unter Drogeneinfluss hat ein Autofahrer am Donnerstag in Bennwil BL einen Selbstunfall verursacht. Verletzt wurde niemand, doch entstand grosser Sachschaden. Seinen Fahrausweis musste der 52-jährige Schweizer an Ort und Stelle abgeben.

Der Mann verlor gegen 13.40 Uhr auf der Hauptstrasse aus noch nicht restlos geklärten Gründen die Herrschaft über seinen Wagen und prallte frontal gegen einen Baum, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Ein Drogenschnelltest zeigte auf, dass der Lenker diverse Substanzen intus hatte.

Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1