Pratteln
19-jährige Autolenkerin bei Kollision von zwei Autos verletzt

Bei einer Kollision von zwei Autos in Pratteln ist gestern eine 19-jährige Lenkerin verletzt worden. Gemäss Abklärungen hatte sie bei der Kreuzung Fröschmatt- und Gartenstrasse ein Stopp-Signal missachtet. Die Fahrzeuge sind stark beschädigt.

Drucken
Teilen
Die Kollisoin ereignete sich auf der Kreuzung Fröschmatt- und gartenstrasse in Pratteln.

Die Kollisoin ereignete sich auf der Kreuzung Fröschmatt- und gartenstrasse in Pratteln.

Google Maps

Ihr Auto kollidierte darauf mit einem korrekt durch die Gartenstrasse fahrenden Personenwagen, wie die Polizei Baselland mitteilte. Dieser wurde durch den Aufprall in ein weiteres, parkiertes Fahrzeug geschoben. Die 19-jährige Lenkerin klagte danach über Schmerzen und musste von der Sanität ins Spital gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.

Aktuelle Nachrichten