Dittingen
25-jähriger Lastwagenchauffeur wurde bei Selbstunfall leicht verletzt

Auf dem Schachentalweg in Dittingen kam es am Montagabend kurz vor 17 Uhr zu einem Selbstunfall, wobei ein Lastwagen von der Strasse abkam und auf die linke Seite kippte. Der Chauffeur wurde dabei leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Bevor der Chauffeur reagieren konnte, rutschte der Lastwagen die abfallende Strassenböschung hinunter und kippte dabei auf die linke Seite.

Bevor der Chauffeur reagieren konnte, rutschte der Lastwagen die abfallende Strassenböschung hinunter und kippte dabei auf die linke Seite.

Polizei BL

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 25-jährige Chauffeur mit seinem Lastwagen (beladen mit Kies), von Zwingen kommend, in der Schachentalstrasse Richtung Kiesgrube. Nachdem er einen entgegenkommenden Lastwagen gekreuzt hatte, geriet er mit dem linken Vorderrad seines Lastwagens auf den linksseitigen Grünstreifen hinaus. Bevor der Chauffeur reagieren konnte, rutschte der Lastwagen die abfallende Strassenböschung hinunter und kippte dabei auf die linke Seite.

Der leicht verletzte Lastwagenchauffeur musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. Zur Sicherung des Fahrzeuges und Entsorgung auslaufender Flüssigkeiten wurde die Feuerwehr aufgeboten.