Füllinsdorf BL
60-Jähriger fuhr «10 bis 15 Jahre» ohne Führerausweis mit seinem Auto herum

Bei einer Kontrolle gab ein 60-jähriger Autofahrer freimütig zu, dass er seit 10 bis 15 Jahren ohne Autobillett unterwegs sei. Er wurde verzeigt und musste sein Auto stehen lassen.

Merken
Drucken
Teilen
Verkehrskontrolle: Der Autofahrer konnte keine Papiere zeigen, er fuhr jahrelang ohne Führerausweis herum

Verkehrskontrolle: Der Autofahrer konnte keine Papiere zeigen, er fuhr jahrelang ohne Führerausweis herum

Christian Beutler/Keystone

Nicht schlecht gestaunt hat eine Patrouille der Polizei Basel-Landschaft im Rahmen einer Routine-Verkehrskontrolle am Gründonnerstag, 2. April 2015, in Füllinsdorf BL.

Bei der Kontrolle zur Mittagszeit an der Ergolzstrasse wurde festgestellt, dass ein 60-jähriger Autofahrer ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.

Bei den weiteren Abklärungen gab dann der in der Region wohnhafte Schweizer den verdutzten Polizisten freimütig zu Protokoll, dass er seit 10 bis 15 Jahren ohne Führerausweis unterwegs sei. Der Mann wurde entsprechend an die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft verzeigt und musste sein Auto stehen lassen.