Regierung BL
64 Millionen Kreditgarantie für ETH-Neubau beim Schallemätteli

Baselland und Basel-Stadt sollen der ETH Zürich den Weg zu einem Neubau beim Basler Uni-Life Science-Campus Schällemätteli ebnen: Die Baselbieter Regierung beantragt dazu beim Landrat eine Kreditsicherungsgarantie von 64 Mio. Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Direkt hinter dem Kinderspital ist das neue Uni-Biozentrum geplant.

Direkt hinter dem Kinderspital ist das neue Uni-Biozentrum geplant.

Visualisierung/zvg

Basel-Stadt soll die andere Hälfte der Garantie übernehmen, damit der Neubau für die ETH erstellt werden kann. Den Rohbau für das ETH-Departement Biosysteme (D-BSSE) soll die Universität Basel mittels Kredit finanzieren; dieser werde durch die Mieten der ETH refinanziert.

Wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht, übernimmt die ETH zudem auch den Innenausbau. Das Vorhaben steigere den "Forschungsstandort beider Basel nachhaltig".