Aesch
69-jähriger Velofahrer stürzt und verletzt sich bei Selbstunfall

Gestern Abend gegen 21.20 Uhr ereignete sich auf der Dornacherstrasse in Aesch ein Selbstunfall eines Velofahrers. Der 69-jährige Mann erlitt dabei Verletzungen und musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer touchierte den Randstein und kam zu Fall (Symbolbild)

Der Velofahrer touchierte den Randstein und kam zu Fall (Symbolbild)

Keystone

Ein 69-jähriger Mann fuhr mit seinem Velo auf der Dornacherstrasse in Aesch in Richtung Basel. Aus ungeklärten Gründen touchierte er mit dem Vorderrad den Randstein und kam zu Fall. Beim Sturz erlitt der Mann Verletzungen am Kopf und an den Händen. Er musste durch die Sanität Käch ins Spital eingeliefert werden, wie die Polizei-Basellandschaft mitteilte.

Aktuelle Nachrichten