Unfall
73-Jähriger fährt in Liestal 82-jährigen Fussgänger an

Ein 82-jähriger Fussgänger ist am Freitagabend in Liestal von einem anfahrenden Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Rentner stürzte und schlug mit dem Hinterkopf auf den Asphalt auf.

Merken
Drucken
Teilen
Der 82-jährige Rentner wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Der 82-jährige Rentner wurde bei dem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild)

Keystone

Ereignet hatte sich der Unfall kurz vor 20 Uhr bei der Einmündung des Tannenwegs in die Rheinstrasse, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte. Ein 73-jähriger Autofahrer war eben losgefahren, als der Fussgänger vom Trottoir her vor seinen Wagen trat.

Nach Polizeiangaben war das Auto nur langsam unterwegs, als es den Rentner an den Beinen touchierte. Beim Sturz zog sich der Fussgänger schwere Kopfverletzungen zu. Er musste ins Spital eingewiesen werden.