Unfall
77-jähriger Autofahrer stirbt bei Selbstunfall in Arisdorf

Am Freitagnachmittag um 15 Uhr ist ein 77-jähriger Autofahrer bei einem Selbstunfall in Arisdorf ums Leben gekommen. Er fuhr nach einer Rechtskurve in eine Gartenmauer und einen Gartenzaun.

Merken
Drucken
Teilen
Der 77-Jährige kam nach einer Rechtskurve von der Strasse ab und fuhr in eine Gartenmauer resp. einen Gartenzaun.

Der 77-Jährige kam nach einer Rechtskurve von der Strasse ab und fuhr in eine Gartenmauer resp. einen Gartenzaun.

Polizei Basel-Landschaft
Ein 77-jähriger Autofahrer stirbt bei einem Selbstunfall in Arisdorf

Ein 77-jähriger Autofahrer stirbt bei einem Selbstunfall in Arisdorf

Polizei Basel-Landschaft

Der Verunfallte verstarb einige Minuten nach der Kollision an der Unfallstelle, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Die genaue Unfallursache ist noch unklar und wird untersucht. Während der Bergungsarbeiten blieb die Hauptstrasse im entsprechenden Abschnitt gesperrt und der Verkehr wurde umgeleitet.